Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf, zum Herbstlauf und zum Nobis Printen-Cross.

Viel Spaß beim Stöbern!


News aus den Abteilungen

LVN-Jugend Hallenmeisterschaften, Düsseldorf (10.03.)

Jonas gewinnt Gold über 800m

An einigen Nordrhein-Meisterschaften hat Jonas Patri schon teilgenommen, trotzdem war sein Auftritt bei den LVN-Jugend Hallenmeisterschaften im Düsseldorfer Arena-Sportpark eine Premiere. Zum ersten Mal startete Jonas nicht gegen ältere Konkurrenz sondern ausschließlich gegen seinen eigenen Jahrgang. Über 800m der M14 lieferte Jonas ein taktisch kluges Rennen ab, bei dem er früh die Führung übernahm und diese auch bis zum Ende nicht mehr abgab. weiterlesen

DM Cross, Ingolstadt (09.03.)

Luca bei der Cross DM (Foto: Dirk Thiele)

Fabian und Luca sammeln DM-Erfahrung

Nach fast 6 Stunden Fahrt sind wir gegen 17:00 Uhr in der Jugendherberge angekommen. Um noch die Strecke bis 18:00 Uhr kennenzulernen mussten wir uns noch schnell umziehen. Eine Ansprache des Jugendherbergsvater war dabei nicht eingeplant. Letztendlich schafften wir es noch rechtzeitig die Strecke bei Tageslicht in Augenschein zu nehmen. Dabei trafen wir auf die Stars der Szene, die ebenfalls akribisch die Strecke inspizierten.Nach einer ruhigen Nacht im Mehrbettzimmer und gemeinsamen Frühstück mit den anderen Athleten ging es bei guten äußeren Bedingungen an die Strecke. weiterlesen

17. Frankfurter Mainova Halbmarathon (10.03.)

Mit einer Steigerung ihrer Bestzeit um rund 3 Minuten ist Denise Hellwig ein richtig guter Lauf beim 17. Frankfurter Mainova Halbmarathon gelungen. In 1:26:21 Stunden wurde Denise Dritte der Frauen Haupklasse und Siebte im Gesamteinlauf der weiblichen Teilnehmer. weiterlesen

38. Hardter Karnevalslauf, Mönchengladbach (02.03.)

Ein Karnevalsausflug nach Mönchengladbach steht eigentlich jedes Jahr im Kalender der ATG Langstreckler. Auch bei der diesjährigen Auflage des Hardter Karnevalslauf war wieder eine große Anzahl unserer Läufer mit vielen guten Ergebnissen, Platzierungen und persönlichen Bestleistungen am Start. Schnellster ATGer in Hardt war Henrik Röhlich, der als Gesamtdritter des 5km-Laufes nach 16:03 Minuten ins Ziel kam. 3 Sekunden danach finishte Gero Pietsch als Vierter. Julia Kümpers gewann in 17:22 Minuten die Frauenwertung und verbesserte dabei ihren einen Monat alten Vereinsrekord um 22 Sekunden. weiterlesen

Deutsche Hallenmeisterschaften, Leipzig (16./17.02.)

Zehnkämpfer Nico Beckers bei den Spezialisten im Hürdensprint dabei

Trotz sehr abgespeckter Hallensaison schaffte es Nico die deutsche Qualifikationszeit für die 60 m Hürden im Vorfeld dieser Meisterschaft zu unterbieten. Wer Nico kennt, der weiss, dass er sich auch ohne Aussicht auf vordere Platzierungen aus reiner Leidenschaft für seine Sportart der Konkurrenz stellt. Da sich bei diesem Wettkampf Deutschlands beste Spezialisten miteinander messen, kann unser Zehnkämpfer ganz locker und motiviert in seinen Wettkampf gehen. weiterlesen

4. Aachener Frauengesundheitstag…und nicht nur für Frauen!

Dieses Jahr findet bereits zum vierten Mal der Aachener Frauengesundheitstag im Centre Charlemagne statt und begeistert durch seine lebendige und unkonventionelle Art. Aachen mit seinen Menschen, seiner Lebensweise und Kultur ist immer wieder Thema. Und immer wieder Thema, das Gefühl, mal etwas für sich tun zu müssen, sich zu bewegen und den richtigen Einstieg zu finden. Und bei dem Thema 'in Bewegung zu kommen', ist die ATG mit ihren Vereins- und Kursangeboten im Gesundheit- und Fitnessbereich der richtige Ansprechpartner. weiterlesen

Einladung zur Mitgliederversammlung 2019

Am Donnerstag, den 28. März 2019, findet um 20.00 Uhr im Jugendraum unseres Vereinsheimes die Mitgliederversammlung 2019 statt. Die Tagesordnung findet Ihr in der angehängten Einladung.

Der Vorstand freut sich auf Euer zahlreiches Erscheinen. weiterlesen

13. Nobis Printen-Cross, Chorusberg (16.02.)

Die leckerste Medaille der Welt

"Fast schon zu warm" war der Kommentar einiger Teilnehmer bei der dreizehnten Auflage des Nobis Printen-Cross auf dem Chorusberg. Mit wenigen Ausnahmen hatten wir in den vergangen Jahren eigentlich immer viel Sonne beim Cross, meist aber kombiniert mit Schnee oder zumindest hart gefrorenem Boden. In diesem ungewöhnlich warmen Februar war es ein echter Frühlingslauf bei "Gute-Laune-Wetter". weiterlesen

Seiten