Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf.

Viel Spaß beim Stöbern!


News aus den Abteilungen

Herbstlauf: letzte Infos vor dem Start

Wie schon im letzten Jahr wird es morgen kein trüber Herbstlauf sondern ein strahlender Spätsommerlauf. Für freuen uns auf tolles Laufwetter! Für einen reibungslosen Ablauf hier für euch die wichtigsten Informationen rund um den morgigen 2. ATG-Herbstlauf. weiterlesen

Abendsportfest & Regiomeisterschaften 4 x 400 m, Erkelenz (23.09.)

Acht 400-Läufer, vier DM-Qualis, zwei "Königsstaffeln" - ein perfekter Abend in Erkelenz ! (Foto: Giesen)

Deutsche Spitzenzeiten: Beide Jugend Viertelmeilenquartetts laufen DM-U23-Quali schon für 2017 - Jungs jetzt Top 15 in Deutschland / Mädchen TOP 25 national - 2 x Regiomeister

Gemeinsam sind wir stark! Unter diese Überschrift kann man getrost den Freitag Abend in Erkelenz beim Bahnkehraus 2016 stellen. Als bestes Beispiel für das Motto kann die 4 x 400 m Staffel der männlichen Jugend herhalten. Vier Läufer aus vier unterschiedlichen Trainingsgruppen (Sprint, Langsprint/Mittel, Mehrkampf und U16m) fanden sich im Kreis Heinsberg zusammen und rockten förmlich die Tartanbahn. weiterlesen

Herbstlauf: Startnummernausgabe hat begonnen

Es wird langsam Ernst - ab sofort könnt Ihr bei INTERSPORT Drucks in Aachen Eure Herbstlauf Startnummern abholen. Heute bis 19.00 Uhr, morgen von 10.00 bis 18.00 Uhr. Am Sonntag hat die Startnummernausgabe am Chorusberg ab 9.00 Uhr geöffnet. Für die Herbstlaufstrecken 7,1 km und 10,6 km sind noch etwas mehr als 50 freie Plätze vorhanden. weiterlesen

Meeting d´automne, Verviers / BEL (18.09.)

Feuer und Flamme für 1500 m: Carolin Weins und Theo Leuders mit guten „metrischen Meilen“ Rennen

Das herbstliche Meeting im belgischen Verviers machte seinem Namen wettertechnisch alle Ehre, denn der Himmel war trüb und bedeckt bei Temperaturen um die 17 ° C, hielt aber zum Glück die „Schleusen“ bis zum Veranstaltungsende geschlossen. Somit trafen es unsere beiden 1.500 m Läufer ganz gut an, denn für die lange Mittelstrecke braucht man wahrlich keine Hitzewellen. Heiß wurde uns trotzdem! Erstens wegen des rund um das Stade de Bielmont an diesem Wochenende stattfindenden großen Feuerwehrfestes (incl. Show-Großbrandlöschung) und 90 min lang Martinshorn-Geräuschkulisse und zweitens wegen der guten Leistungen unserer Mittis ... weiterlesen

Regiomeisterschaften Stabhoch/Wurf, Übach Palenberg, (17.9.)

Karl fliegt mit neuer PB zum Regiotitel (Foto: js)

4 Titel für Stabis mit 3 PB´s, starke Wurfdisziplinen mit 2 Hammer-Titeln

Unerwartet gut war das Wetter bei den Regiomeisterschaften im Stabhochsprung und Hammerwurf, die in Übach-Palenberg ausgetragen wurden. Statt wie angekündigt ein Regenschirm war eher die Sonnencreme gefragt - zum Saisonabschluss also, zumindest was das Wetter anging, durchaus gute Bedingungen für Bestleistungen. Vier Athleten traten im Stabhochsprung an, die anderen hatten die Saison schon beendet. weiterlesen

33. Offene Stadtmeisterschaften, Recklinghausen (17.09.)

Sechs schnelle Mädchen in Recklinghausen (Foto: Ute Gerhards)

Junge Damen in toller Spätform: Viertelmeilen-Testläufe voller Erfolg, Carolin mit neuem 400-m-Vereinsrekord, Stella mit gelungenem 800-m-Comeback

Zum Ende der Sommersaison ist es naturgegeben immer schwierig noch gute Wettkämpfe zu finden, da viele Athleten bzw. Trainer schon auf das Saisonende eingestellt sind. Da in wenigen Tagen in Erkelenz zum „Bahnkehraus 2016“ noch eine 4 x 400-m-Staffel auf dem Programm steht, war es mehr als angebracht vorher noch einmal einen Testlauf über die harte Stadionrunde zu absolvieren. Somit ging es in die alte Heimat des Trainers nach Recklinghausen zur 33. Auflage dieses Wettkampfes, was nicht nur für Tradition sondern auch die Güte des Sportfestes spricht. weiterlesen

Offene Mehrkampfmeisterschaften, Zülpich (10./11.09.)

Gold für Christian Schmitz, Silber für Lisa Schiffers und für Morten Hannes

Ausschließlich in den Medallienrängen vertreten, kehrten unsere Mehrkämpfern/innen sehr erfolgreich zurück aus Zülpich. Was in Aachen als Regiomeisterschaften "verkauft" wurde, entpuppte sich als offen ausgetragene Kreismehrkampfmeisterschaft des Kreises Euskirchen. Trotz dieser Ungereimtheiten nutzten unsere Mehrkämpfer/Innen die Gunst des schönen Spätsommerwetters und erreichten zu diesem späten Saisonzeitpunkt noch einige persönliche Bestleistungen. Insbesondere Christian Schmitz eröffnete im Zehnkampf der Männer einen wahren Bestleistungsreigen. weiterlesen

Seiten