Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf.

Viel Spaß beim Stöbern!


News aus den Abteilungen

18. Kölner Halbmarathon, (28.08.)

Irene wird Zweite beim Kölner Halbmarathon

Einen guten und erfolgreichen Trainingslauf als Vorbereitung auf den Frankfurt-Marathon absolvierten Irene Basten und Benjamin Ries beim 18. Kölner Halbmarathon. Bei ziemlich heißen Temperaturen galt es, den 7 Kilometer langen Rundkurs rund um das NetCologne Stadion an der Deutschen Sporthochschule dreimal zu absolvieren. Irene belegte nach 1:28:25 Stunden einen tollen zweiten Platz. Benjamin finishte in 1:30:36 Stunden auf Platz 21. weiterlesen

14. Deutsche Senioren-Wurfmehrkampfmeisterschaften, Zella-Mehlis (27./28.08.)

Deutsche Seniorenmeisterschaften können, was die Teilnehmerzahlen angeht, eine richtige Wundertüte sein. Manchmal hat man beim Antritt die Medaille schon sicher, genauso gut kann man aber auf starke und zahlreiche Konkurrenz treffen. Det Beckers fand bei den Deutschen Meisterschaften im Wurf-Fünfkampf der M50 den zweiten Fall vor, konnte sich aber im starken Feld der 20 Konkurrenten gut behaupten. Mit 3033 Punkten stellte Det einen neuen Kreisrekord auf und belegte einen sehr guten zehnten Platz.  weiterlesen

Training mit dem Besten!

Björn Otto beim ATG-Training (Foto: js)

Björn Otto besucht ATG-Stabis beim Training!

Nein, es war keine Fata Morgana, die dort aus dem Auto mit den bezeichnenden Initialen BO 601 stieg und mit dem Coach Richtung Stabhochsprunganlage ging.

Björn Otto persönlich, seines Zeichens deutscher Rekordhalter, Silbermedalliengewinner bei den Olympischen Spielen, Dritter der WM und der 18. Mensch, der je die magische 6m – Marke im Stabhochsprung  durchbrochen hat, besuchte die Trainingsgruppe der ATG am vergangenen Mittwoch. weiterlesen

Deutsche Mehrkampfmeisterschaften Männer, U23 & U20, Kienbaum (13./14.08)

Jannis Wolff verbessert mit fünf persönlichen Bestleistungen den eigenen Kreisrekord um über 300 Punkte auf 6622, Platz 6 bei den Deutschen!

Eine Deutsche Meisterschaft im Bundesleistungszentrum in Kienbaum ist sicherlich etwas Besonderes, wenn es auch aus der Tatsache geboren ist, dass sich keine Ausrichter mehr für Deutsche Mehrkampfmeisterschaften finden lassen (Dank der allzu hohen Anforderungen die von seiten des Deutschen Leichtathletikverbandes an die Ausrichter gestellt werden). weiterlesen

10 km von Dürwiß (06.08.)

Zahlreiche Titel in Dürwiß - Jan gewinnt Kreis- und Regiomeisterschaft - Max verbessert eigenen 10km U18-Vereinsrekord

Mit wie von ihnen nicht anders gewohnt starken Ergebnissen präsentierten sich unsere Langstreckler bei den 10 km von Dürwiß, die auch Austragungsort für Kreis- und Regiomeisterschaften waren. Bei gutem Laufwetter machten unsere Männer in beiden Meisterschaftswertungen den Titel unter sich aus und ließen jeweils nur einen Platz unter den Top-10 für einen Nicht-ATGer frei. Als Gesamtdritter kam nach 33:28 Minuten Jan Derksen als Kreis- und Regiomeister ins Ziel. Jan konnte sich in der letzten Runde von seinen Trainingspartnern absetzten und 11 Sekunden Vorsprung auf den zweitplatzierten Martin Heuschen herauslaufen. Auf Platz 3 schob sich noch der von den Nachwirkungen der letzten Verletzung etwas ausgebremste Mussa Hudrog. weiterlesen

Streckenlängen beim Herbstlauf

Wie lang sind die Herbstlaufstrecken?

Vor der Herbstlauf-Premiere im letzten Jahr haben wir natürlich auf zahlreichen Proberunden versucht, die Laufstrecken so exakt wie möglich zu bestimmen. Zum Einsatz kamen neben Karten auch die verschiedensten Laufuhren und Lauf-Apps, die aber alle unter dem dichten Blätterdach des Aachener Waldes unter Problemen beim GPS-Empfang zu leiden hatten und uns teilweise deutlich voneinander abweichende Ergebnissen lieferten. Vor dem 2. Herbstlauf wollten wir es jetzt genau wissen und haben uns  - zur Belustigung vieler Läufer und Spaziergänger - mit unseren "Wackeldackeln", Streckenmäßgeräten mit Rolltacho auf die Runden gemacht. weiterlesen

1. CampusRUN für Menschenrechte, Aachen (31.07.)

Lothar Wyrwoll gewinnt den Gesamteinlauf, Jan Derksen trotz Sturz auf dem 3. Platz, Damen-Staffel ebenso auf Platz 3

Am Sonntagmittag fand auf dem Aachener Campus Melaten der 1. CampusRUN für Menschenrechte statt. Hier waren auch wieder einige ATG Athleten vertreten, die damit den guten Zweck unterstützten. Allen voran holte Lothar Wyrwoll in 33:37 min den Gesamtsieg über die 10 km Strecke. Über dieselbe Distanz lief Jan Derksen, trotz eines Sturzes in der letzten von 4 Runden auf der zum Teil rutschigen Strecke, in 33:53 min auf den 3 Platz. Ebenfalls den 3. Platz konnte die Damen-Staffel belegen. weiterlesen

Seiten