Herzlich willkommen auf den ATG-Leichtathletikseiten

Hier findet Ihr Informationen zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf, zum Herbstlauf, zur Bahnlaufserie zum Nobis-Printencross und zur Laufchallenge, außerdem Infos zu unseren Trainingsgruppen, News  von Wettkämpfen, viele Bilder und jede Menge Statistik.

Viel Spaß auf unseren Seiten!


 

News

54. Winterlauf: Teilnehmerlimit ist erreicht

Die 2500 Startplätze für den 54. Winterlauf sind vergeben, die Anmeldung ist geschlossen. Für all diejenigen, die die Anmeldephase verpasst haben ist das aber noch kein Grund aufzugeben. Wir haben wieder unsere bewährte Warteliste eingeschaltet. In den nächsten Tagen werden erfahrungsgemäß zahlreiche Startplätze wieder frei. Zuerst sortieren wir die Doppelmeldungen aus, dann werden eventuell nicht ausgeschöpfte Sponsorenkontingente wieder verfügbar. weiterlesen

2. Herbstlauf - sportlicher Rückblick

André und Gero nach tollem Fight gemeinsam auf Platz 2 (Foto: js)

"Wir sollten den Herbstlauf in Indian-Summer-Lauf umbenenen", diesen Vorschlag einer Teilnehmerin können wir uns fürs nächste Jahr ja überlegen ;-). Ganz egal wie er heißt, auch dieses Jahr war es wieder ein toller Sommertag, eigentlich zum schnellen Laufen viel zu warm. Der angenehme Schatten des Aachener Waldes glich die Sommerhitze weitgehend aus - angesichts einer Laufstrecke, die es in sich hat, war das auch gut so. Respekt und Anerkennung für alle Läuferinnen und Läufer, die bei diesen inoffiziellen "Aachener Berglaufmeisterschaften" ins Ziel gekommen sind! weiterlesen

Herbstlauf: letzte Infos vor dem Start

Wie schon im letzten Jahr wird es morgen kein trüber Herbstlauf sondern ein strahlender Spätsommerlauf. Für freuen uns auf tolles Laufwetter! Für einen reibungslosen Ablauf hier für euch die wichtigsten Informationen rund um den morgigen 2. ATG-Herbstlauf. weiterlesen

Abendsportfest & Regiomeisterschaften 4 x 400 m, Erkelenz (23.09.)

Acht 400-Läufer, vier DM-Qualis, zwei "Königsstaffeln" - ein perfekter Abend in Erkelenz ! (Foto: Giesen)

Deutsche Spitzenzeiten: Beide Jugend Viertelmeilenquartetts laufen DM-U23-Quali schon für 2017 - Jungs jetzt Top 15 in Deutschland / Mädchen TOP 25 national - 2 x Regiomeister

Gemeinsam sind wir stark! Unter diese Überschrift kann man getrost den Freitag Abend in Erkelenz beim Bahnkehraus 2016 stellen. Als bestes Beispiel für das Motto kann die 4 x 400 m Staffel der männlichen Jugend herhalten. Vier Läufer aus vier unterschiedlichen Trainingsgruppen (Sprint, Langsprint/Mittel, Mehrkampf und U16m) fanden sich im Kreis Heinsberg zusammen und rockten förmlich die Tartanbahn. weiterlesen

Herbstlauf: Startnummernausgabe hat begonnen

Es wird langsam Ernst - ab sofort könnt Ihr bei INTERSPORT Drucks in Aachen Eure Herbstlauf Startnummern abholen. Heute bis 19.00 Uhr, morgen von 10.00 bis 18.00 Uhr. Am Sonntag hat die Startnummernausgabe am Chorusberg ab 9.00 Uhr geöffnet. Für die Herbstlaufstrecken 7,1 km und 10,6 km sind noch etwas mehr als 50 freie Plätze vorhanden. weiterlesen

Meeting d´automne, Verviers / BEL (18.09.)

Feuer und Flamme für 1500 m: Carolin Weins und Theo Leuders mit guten „metrischen Meilen“ Rennen

Das herbstliche Meeting im belgischen Verviers machte seinem Namen wettertechnisch alle Ehre, denn der Himmel war trüb und bedeckt bei Temperaturen um die 17 ° C, hielt aber zum Glück die „Schleusen“ bis zum Veranstaltungsende geschlossen. Somit trafen es unsere beiden 1.500 m Läufer ganz gut an, denn für die lange Mittelstrecke braucht man wahrlich keine Hitzewellen. Heiß wurde uns trotzdem! Erstens wegen des rund um das Stade de Bielmont an diesem Wochenende stattfindenden großen Feuerwehrfestes (incl. Show-Großbrandlöschung) und 90 min lang Martinshorn-Geräuschkulisse und zweitens wegen der guten Leistungen unserer Mittis ... weiterlesen

Regiomeisterschaften Stabhoch/Wurf, Übach Palenberg, (17.9.)

Karl fliegt mit neuer PB zum Regiotitel (Foto: js)

4 Titel für Stabis mit 3 PB´s, starke Wurfdisziplinen mit 2 Hammer-Titeln

Unerwartet gut war das Wetter bei den Regiomeisterschaften im Stabhochsprung und Hammerwurf, die in Übach-Palenberg ausgetragen wurden. Statt wie angekündigt ein Regenschirm war eher die Sonnencreme gefragt - zum Saisonabschluss also, zumindest was das Wetter anging, durchaus gute Bedingungen für Bestleistungen. Vier Athleten traten im Stabhochsprung an, die anderen hatten die Saison schon beendet. weiterlesen

Seiten

News abonnieren