Schüler-Waldlaufcup

Schüler-Waldlaufcup

Der Schüler-Waldlaufcup wird gemeinsam von der LSG Eschweiler, der LG Stolberg, der DJK Elmar Kohlscheid und der Aachener TG ausgerichtet.

Die Laufserie besteht aus vier Wald- und Crossläufen, die seit 2003 jedes Jahr von November bis Februar stattfinden. Gestartet wird in Altersklassen von Schüler/innen U8 bis U16. Da jeweils zwei Läufe vor und nach der Jahreswende stattfinden und sich daher die Jahrgänge vor dem dritten Lauf neu auf die Altersklassen verteilen, erfolgt die Wertung nach Jahrgang.

Traditionell erfolgt der erste Lauf in Eschweiler, danach kommen die Läufe in Stolberg, Kohlscheid und Aachen.

Um in die Gesamtwertung zu kommen, müssen die Läufer an drei Wettbewerben teilnehmen.

Die Punktzahl ergibt sich aus der Zahl der Teilnehmer am Lauf. (Beispiel: erreichen 10 Läufer der Altersklasse das Ziel, so erhält der Sieger 10 Punkte, der Zweite 9 Punkte usw.) In der Gesamtwertung werden die drei erfolgreichsten Läufe addiert. Ein Streichergebnis ist somit möglich. Bei Punktgleichheit zählen die Platzierungen (Beispiel: Platz 1 gibt einen Punkt, Platz 3 gibt 3 Punkte usw).

Regeländerung 2017: das bisher zur Auswertung herangezogene dritte Wertungskriterium (Berechnen der im direkten Vergleich erzielten Zeiten bei Punktgleichheit) entfällt. Bei Punktgleichheit nach zwei Wertungskriterien belegen beide Teilnehmer denselben Platz.

Termine 2016/2017

1. Lauf: 12.11.2016, LSG Eschweiler, Stadtwald Eschweiler | Ergebnisse
2. Lauf: 3.12.2016, LG Stolberg, Breiniger Berg | Ergebnisse
3. Lauf: 28.1.2017, DJK Elmar Kohlscheid, Sportplatz Forensberg | Ergebnisse
4. Lauf: 11.2.2017, Aachener TG, Sportplatz Am Chorusberg | Ergebnisse


Ergebnisse

Endstand 2016/2017

Endstand 2015/2016
Endstand 2014/2015
Endstand 2013/2014
Endstand 2012/2013
Endstand 2011/2012
Endstand 2010/2011 
Endstand 2009/2010
Endstand 2008/2009