Winterlauf: Sieger

 

Jahr Sieger Verein Zeit
2016 Mussa Hudrog Aachener TG 58:33 min*
2015 Mussa Hudrog Aachener TG 56:05 min
2014 Mussa Hudrog Aachener TG 57:12 min
2013 Mussa Hudrog Aachener TG 57:50 min
2012 Christoph Lohse TV Wattenscheid 60:14 min
2011 Abdelhadi EL Hachimi Förderkreis Schwerkranke Kinder 56:36 min
2010 Abdelhadi EL Hachimi Runner Shop Aachen 57:08 min*
2009 Lars Haferkamp TV Refrath 59:37 min
2008 Lars Haferkamp TV Refrath 59:50 min
2007 Philipp Nawrocki Aachener TG 58:44 min
2006 Mario Kröckert TSV Bayer Leverkusen 57:06 min
2005 Philipp Nawrocki Aachener TG 59:57 min
2004 Ronald Kurui Athletes for Athletes 59:15 min
2003 Holger Ahrenberg TUSEM Essen 61:13 min
2002 Alexander Lubina TV Wattenscheid 57:47 min
2001 Philipp Nawrocki Aachener TG 57:13 min
2000 Philipp Nawrocki Aachener TG 58:04 min
1999 Martin Block TSV Bayer Leverkusen 59:13 min
1998 Michael Wolf Dürener TV 1847 58:52 min
1997 Jens Wilky LG Olympia Dortmund 58:12 min
1996 Philipp Nawrocki Aachener TG 60:04 min
1995 Marc Verrydt Runners Service Mol 59:48 min
1994 Daniel De Clerq Runners Service Mol 1:10:29 h**
1993 Frank Horvath LAC Oberhausen 1:09:45 h**
1992 Martin Grüning LAV Bayer Uerdingen/Dormagen 57:43 min
1991 Michael Reuel DJK Frankenberg Aachen 59:02 min
1990 Dietmar Schmeide SG Düren 99 58:47 min
1989 Cor Lambrechts Unitas Sittard 58:08 min
1988 Martin Grüning LAV Bayer Uerdingen/Dormagen 55:40 min
1987 Eddy Hellebuyck ASV St. Augustin 56:27 min
1986 Eberhard Weyel LG Mengerskirchen 57:50 min
1985 Karl Fleschen LG Bayer Leverkusen 52:39 min
1984 Herbert Steffny Post Jahn Freiburg 51:30 min
1983 Michael Spöttel LGK Verden 52:17 min
1982 Albert von Campfort SGOLA Boechout 53:43 min
1981 Callum Murray RAF Cross England 55:15 min
1980 Karl Fleschen LG Bayer Leverkusen 51:46 min
1979 Hans-Jürgen Orthmann VfL Wehbach 54:12 min
1978 Harald Eifert SV Schlafhorst Übach-Palenberg 53:44 min
1977 Mark Smeets SGOLA Boechout 53:01 min
1976 Theo Geutjes Fit Zeist / NL 54:37 min
1975 Theo Geutjes Fit Zeist / NL 55:00 min
1974 Wolf Dieter Poschmann TV Wattenscheid 54:41 min
1973 Detlev Uhlemann LC Bonn ---
1972 Günter Mielke ASV Köln 54:22 min
1971 Günter Mielke ASV Köln 54:19 min
1970 Wolfgang Glöde Aachener TG 56:25 min

Die Strecke mußte im Laufe der Jahre mehrfach leicht modifiziert werden. Daher sind nicht alle Zeiten miteinander vergleichbar. Seit 1995 wird auf der zur Zeit aktuellen Strecke gelaufen.

*2016 wurde die Strecke aufgrund einer Baustelle in Venwegen leicht verändert
* 2010 wurde die Strecke aufgrund von Glatteis verkürzt

** 1993 und 1994 wurde die Halbmarathon-Distanz gelaufen.