Pfingstsportfest, Mönchengladbach (21.05.)

Nico Beckers dieses Jahr erstmals über 2 Meter, Jannis Wolff folgt nur kurz darunter

Bei bestem Leichtathletikwetter sollten sich unsere Vielstarter bei diesem Wettkampf einmal nur auf eine Disziplin konzentrieren. Das Konzept ging auf. Nico Beckers übertraf mit verändertem Anlauf die magische 2-Meter-Grenze. In seinem Schlepptau gelang es Jannis Wolff und auch Lasse Urban ihre Hausmarken zu steigern. Nils Schidlowski will bei den kommenden Wettkämpfen nochmals angreifen.

Hochsprung-Ergebnisse:

Männer

1. Nico Beckers 2,01m

2. Jannis Wolff 1,95m.  PB

3. Lasse Urban 1,62m.  PB

MJU20

1. Nils Schidlowski 1,68m