36. Bahnlaufserie erster Tag, Bergisch-Gladbach (16.08.)

Julia pulverisiert ihre PB (Foto: Gisela Maubach)

Der Trainer hat immer Recht - Julia läuft neuen Vereinrekord

Eigentlich wollte Julia Kümpers sich beim ersten Lauf der Bergisch Gladbacher Bahnlaufserie für den Lauf 10:15-11:00 Minuten anmelden. Trainer Wolfgang Glöde überredete sie aber zu einem Start im schnelleren 3000m-Lauf und lag damit goldrichtig. Nicht nur für Julia selbst war das Ergebnis von 9:54,12 Minuten das erste Mal unter der 10-Minuten-Grenze. Ein Blick in die Bestenliste zeigt, dass sie die erste ATGerin ist, die über die 3000m Distanz unter 10 Minuten blieb. Um mehr als eine halbe Minute unterbot Julia ihre PB und um knapp 10 Sekunden den Vereinsrekord von Martina Zentis aus dem Jahr 1995. Auch in der aktuellen DLV Bestenliste wird sich Julia mit ihrer Zeit unter 9:55 wiederfinden.

Alle ATG-Ergebnisse:

3.000m

Frauen
2. Julia Kümpers ,1992, 9:54.12
10. Nora Medgyesi, 1992, 12:31.16
11. Tanja Döring, 1990, 12:47.29

M40
7. Christoph Schmitz, 1976, 10:59.09