1. Lauf zur 35. Winterserie des LSV Porz, Köln (27.01.)

Julia läuft 5km Vereinsrekord

Der erste Vereinsrekord des Jahres 2019 geht auf das Konto einer Läuferin, die auch 2018 die ATG-Langstreckenrekorde der Frauen ordentlich durcheinander gewirbelt hat. Nach den Rekorden über 3000m, 5000m und 10000m war es beim ersten Lauf der Winterserie des LSV Porz die 5km-Distanz, über die Julia Kümpers einen neuen Rekord aufstellte. Mit 17:44 Minuten war Julia 9 Sekunden schneller als Franziska Fourné vor gut drei Jahren in Refrath und kam als schnellste Frau und Sechste des Gesamteinlaufs ins Ziel.

Nicht ganz so rund lief es bei den anderen in Porz gestarteten ATGern. Die veränderte Streckenführung sorgte für im Vergleich zu den Vorjahren etwas langsameren Zeiten. Mit 18:18 Minuten, ausgebremst durch Seitenstiche, wurde Jonas Patri Gesamtneunter und gewann die Wertung der MJ U16. Christoph Schmitz lief in guten 19:20 Minuten auf Platz 2 der M40.

Über die 10km-Distanz ging Julia erneut an den Start. Diesmal aber, um Denise Hellwig beim Versuch zu unterstützen, unter der 40-Minuten Marke zu bleiben. Das klappte diesmal nicht, mit 40:22 Minuten kam Denise auf Platz 7 der Frauenwertung. Für Julia war der Altersklassensieg der W80 Lohn für die Mühe ;-).

ATG Ergebnisse

5km
1. W KÜMPERS, Julia 1992 Aachener TG 00:17:44
1. MJ U16 PATRI, Jonas 2005 Aachener TG 00:18:18
 2. M40 SCHMITZ, Christoph 1976 Aachener TG 00:19:20

10km
7 (1757) 5. W HELLWIG, Denise 1990 Aachener TG 00:40:22
8 (1635) 1. W80 KÜMPERS, Julia 1901 Aachener TG 00:40:23