Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf und zum Herbstlauf

Viel Spaß beim Stöbern!


News aus den Abteilungen

Deutsche Hochschulmeisterschaften Halbmarathon (DHM), Mainz (07.05.)

Nora unter den Top 10, Julia wieder auf dem Podium

Obwohl mittlerweile eher kürzere Distanzen auf dem Plan stehen, haben Julia Kümpers und Nora Medgyesi noch einmal die Halbmarathondistanz in Angriff genommen. Während Nora mit dem Ziel eine persönliche Bestzeit aufzustellen an den Start ging, stand für Julia besonders im Fokus, eine gute Platzierung in der Hochschulmeisterschaftswertung zu erzielen. Wie bereits im letzten Jahr wurden die Deutschen Hochschulmeisterschaften über die halbe und volle Marathondistanz im Rahmen des 18. Mainz Gutenberg Marathons ausgetragen. weiterlesen

NRW-Langstaffelmeistersterschaften, Witten (07.05.)

Zwei 4 x 400-m-Staffeln erzielen auf einen Streich vier DM-Qualis in Witten! (Foto: B. Führen)

Achterbahnfahrt der Gefühle: U16-Jungs mit 3x1.000-m-NRW-Titel jetzt auf Platz eins in Deutschland, beide U20-4 x 4´s mit DM-Qualis für Erfurt & Leverkusen sind zur Zeit in den Top Ten bundesweit, 3x1.000-m der U20m verpassen DM-Quali hauchdünn: dennoch Platz 8 national (Stand: 8.5.17)

Füge 17 ATGer aus vier unterschiedlichen Trainingsgruppen zu fünf Staffeln zusammen und fahre zu den NRW-Meisterschaften nach Witten ... dann kommen vier Deutsche Qualifikationsnormen und ein Bundesland-Titel bei raus ... „nicht immer, aber immer öfter!“ weiterlesen

Bahneröffnung, Aachen (06.05.)

31 ATGer mit 70 Starts bei Frankenberger Auftakt

Bei dieser Riesenmenge an ATG-Startern und Vielzahl an erfreulichen Ergebnissen können wir leider "nur" einen Ergebnis-Dienst leisten. weiterlesen

offene Regiomeisterschaften Langhürden mit Rahmenwettbewerben, Übach-Palenberg (06.05.)

Nicos Comeback mit Paukenschlag: 21,91 sec auf der halben Stadionrunde, Ricarda mit neuer 100-m-PB (13,28 sec) trotz Gegenwind, 1.500 m: Nils, Frank & Christoph mit Bestleistung

Sieben Athleten aus vier  ATG-Trainingsgruppen fanden am Samstag den Weg ins Stadion „Am Bucksberg“ in Übach-Palenberg. Sie trafen meistens auf kleine aber absolut feine Felder und hatten leider mit teilweise mit sehr wechselnden und böigen Winden zu kämpfen. weiterlesen

3. Aachener Kinderrückenschule

Kinderrückenschule am Chorusberg

„Starker Rücken - Starkes Kind“ - Kinderrückenschule am Chorusberg

Rückenschmerz ist in Deutschland eines der häufigsten körperlichen Leiden im Erwachsenenalter. Das Risiko mindestens einmal im Leben an Rückenschmerzen zu leiden liegt gemäß Angaben der Berichterstattung des Bundes 2012 bei bis zu 85 %. Dabei sind Rückenschmerzen, die einem konkreten körperlichen Leiden zugeordnet werden können, von einem unspezifischen Leiden abzugrenzen. Bei über 80% aller Menschen, die an Rückenschmerzen leiden, kann keine spezifische Ursache gefunden werden. Neben arbeitsplatzbezogenen Ursachen und psychosozialen Belastungsfaktoren wird mangelnde körperliche Bewegung häufig als Rückenschmerz begünstigender Faktor diskutiert. weiterlesen

Trainingslager 2017

Die ATG-Trainingslager 2017

Texel, Egmond, Albufeira - Trainingslager quer durch Europa

In den Osterferien haben sich die ATG-Trainingsgruppen wieder an den unterschiedlichsten Orten Europas auf die kommende Saison vorbereitet. Egal ob Nordsee oder Atlantik: das Wetter spielte mit, die Stimmung war grandios und die Leistungen vielversprechend. Nachfolgend die Berichte der einzelnen Gruppen. weiterlesen

Frühjahrssportfest, Waldstadion (30.04.)

Gelungenes Sprint-Comeback für Kevin (Foto: Christoph Schmitz)

Wohlfühlwetter im Waldstadion - gelungener Saisonstart für Sprinter und Langsprinter

Die Langstreckler und Werfer hatten schon vorgelegt, beim Frühjahrssportfest im heimischen Waldstadion stiegen auch die Sprinter und Langsprinter in die Freiluftsaison 2017 ein. Unsere ersten beiden April-Wettkämpfe konnten gut als "Winterlauf" und "Winterwurf" durchgehen, ganz anders dagegen die Bedingungen beim Frühjahrssportfest. Sommerliche Temperaturen jenseits der 20-Grad-Marke ermöglichten allen Teilnehmern einen gelungenen Saisoneinstand, lediglich der Wind blies aus der falschen Richtung. Aber für Bestzeiten wird es im Laufe des Jahres ja noch reichlich Gelegenheit geben. weiterlesen

NRW-Langstrecken Meisterschaften, Neuss (29.04.)

Erstes Meisterschaftsrennen und gleich NRW-Bronze: Ivan Blazevic (Foto: C. Schmitz)

sechs ATGer am Start - sechs Bestleistungen: Max wird mit DM-Quali 5.000-m-Vizemeister, auch Fynn mit Silber (2.000 m) belohnt, Ivan mit starkem Finish zu 3.000-m- Bronze

Alles neu macht der Mai ... in diesem Fall „sogar“ der April! Zum ersten Mal wurden die Langstrecken Meisterschaften für die U16 und die älteren Athleten bis zur Hauptklasse zusammen bei einer Veranstaltung ausgetragen, was sowohl für die Athleten von der Atmosphäre her ein absoluter Gewinn war als auch für die Trainercrew einen Wettkampftermin (mit teilweise sehr weiten Fahrten) eingespart ... also alles „tutto bene“ ! Als zusätzliche Neuerung gab es nun auch für die jüngeren U16er-Klassen NRW-Meisterehren zu gewinnen und nicht wie bisher üblich „nur“ Nordrhein-Titel! Das „pimpte“ die Felder natürlich noch einmal zusätzlich sowohl von der Masse als auch der Klasse her ... Als weitere Neuerung war das schöne und frisch renovierte Stadion in Neuss zu sehen, in dem wohl zum ersten Mal NRW-Meisterschaften stattfanden ... dies ist ebenfalls sehr zu begrüßen, weil die Fahrentfernung (auch für zukünftige Titelkämpfe) sich für uns in überschaubaren Grenzen hält! weiterlesen

Vorschau Frühjahrssportfest

Zweimal haben wir in diesem April bei unseren Wettkämpfen schon gefroren und sind nass geworden - morgen werden wir hoffentlich mit einem Sportfest bei besten Bedingungen verwöhnt. Mit dem ATG-Frühjahrssportfest beginnt auch für die Sprinter und Langsprinter die Wettkampfsaison im Waldstadion. Wir erwarten zahlreiche einheimische und auswärtige Athleten zur ersten Standortbestimmung nach den Ostertrainingslagern.

Um den gemeldeten Teilnehmern einen reibungslosen und pünktlichen Ablauf zu gewährleisten, sind Nachmeldungen, insbesondere am Wettkampftag, nicht möglich! Lediglich für den vor einigen Tagen ins Programm aufgenommenen Dreisprung können Meldungen noch bis heute Abend 18 Uhr an meldungen@atg-aachen.de geschickt werden. weiterlesen

Speerwurfabend, Chorusberg (25.04.)

Speerwurfabend am Chorusberg

Gute Leistungen bei kalten Temperaturen - der WDR war mit dabei

Wie so häufig sind die ersten leichtathletischen Wettkämpfe der Freiluftsaison ein wettertechnisches Glücksspiel. In diesem Jahr fand der erste Speerwurfwettkampf bei trockener, aber noch sehr kalter Witterung statt. Das neue Konzept dieses Wettstreits (alle Teilnehmer werfen zusammen bei einer begrenzten Zahl an Athleten) ging auf. 25 weibliche und männliche Speerwerfer nahezu aller Altersklassen trafen sich am Chorusberg. Eine gemischte Gruppe ATGer und einige Athleten aus dem Kreis und der Region testeten ihre Frühform. Einige Ergebnisse konnten sich sehen lassen. weiterlesen

Seiten