Herzlich Willkommen auf den Seiten der Aachener TG

Sie finden bei uns Informationen zu unseren Abteilungen, aktuelle Wettkampfergebnisse - ergänzt mit Bildern und Berichten - und alles Wichtige zu unseren Veranstaltungen, insbesondere zum Winterlauf und zum Herbstlauf

Viel Spaß beim Stöbern!


Einladung zur Jahreshauptversammlung am 21.3.2018

Liebe ATG-Mitglieder,

laut unserer Satzung ist die ordentliche Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) das höchste und wichtigste Gremium unseres Vereins. Bei dieser Versammlung werden alle Belange des Vereins besprochen und geregelt, der Vorstand gewählt und über die nötigen Geldausgaben beschlossen. In diesem Jahr steht außerdem eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Der vom Vorstand erarbeitete Entwurf einer neuen Satzung basiert auf der Mustersatzung für Mehrspartenvereine des Landessportbundes NRW und wurde bereits vom Amtsgericht Aachen geprüft. Selbstverständlich sind Änderungsvorschläge aus den Reihen der ATG-Mitglieder herzlich willkommen. Der Vorstand bittet aber um Euer Verständnis, dass Änderungsvorschläge zum Satzungsentwurf bis spätestens 21. Februar 2018 (4 Wochen  vor der Versammlung) schriftlich eingereicht werden müssen, damit eine Überprüfung der Realisierbarkeit des Vorschlags durch das Amtsgericht erfolgen kann. Der Satzungsentwurf ist dieser News als Anhang beigefügt. weiterlesen

News aus den Abteilungen

Nordrhein-Hallenmeisterschaften, Leverkusen (20./21.01.)

Nico Beckers holt neben dem Hürdentitel noch weitere zwei Medaillen in Leverkusen (Foto: Schmitz)

34 ATGer holen 10 Medaillen und 13 weitere Podest-Platzierungen, Nico düpiert die Spezialisten mit Hürdentitel und Weitsprung-Silber, Martin mit 3.000-m-Silber, Bronze für Clara & Leah (beide 400 m) und Carolin (800), sieben Staffeln fahren weitere vier Medaillen ein, U20-Mädchen-Quartett mit DM Quali für Halle

Ein sehr intensives Wochenende in Leverkusen - 34 ATGer erzielten mit 15 Bestleistungen in Summe 10 Medaillen - mit zwei bis zum Rand vollgepackten Wettkampftagen  liegt hinter uns ... vier Medaillen und eine DM-Quali in den abschließenden Staffelwettbewerben ließen die Emotionen bis ganz zum Schluss auf „High“ stehen !!! Bei dieser Menge an sehr guten Ergebnissen bitten wir zu entschuldigen, dass nicht jede Leistung explizit gewürdigt werden kann ... alle Resultate finden sich natürlich im „Ergebnisteil“ wieder!
weiterlesen

Indoor Meeting Regio 2, Luxemburg/Lux (13.01.)

Luna strahlt nach DIESEM Comeback in Luxemburg ... (Foto: J. Kurr)

Luna Udelhoven bei ATG-Debütlauf nach fünf Jahren Wettkampf-Abstinenz mit phänomenalem Comeback: 2:14 min auf der „halben Meile“!

Fünf Jahre hatte unser Neuzugang Luna Udelhoven keinen Wettkampf mehr bestritten und sogar keine Tartanbahn mehr zum Laufen betreten ... da war die leichte Nervosität vor dem „Comeback“ Lauf doch schon sehr verständlich!
weiterlesen

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 21.3.2018

Liebe ATG-Mitglieder,

laut unserer Satzung ist die ordentliche Mitgliederversammlung (Jahreshauptversammlung) das höchste und wichtigste Gremium unseres Vereins. Bei dieser Versammlung werden alle Belange des Vereins besprochen und geregelt, der Vorstand gewählt und über die nötigen Geldausgaben beschlossen. In diesem Jahr steht außerdem eine Satzungsänderung auf der Tagesordnung. Der vom Vorstand erarbeitete Entwurf einer neuen Satzung basiert auf der Mustersatzung für Mehrspartenvereine des Landessportbundes NRW und wurde bereits vom Amtsgericht Aachen geprüft. Selbstverständlich sind Änderungsvorschläge aus den Reihen der ATG-Mitglieder herzlich willkommen. Der Vorstand bittet aber um Euer Verständnis, dass Änderungsvorschläge zum Satzungsentwurf bis spätestens 21. Februar 2018 (4 Wochen  vor der Versammlung) schriftlich eingereicht werden müssen, damit eine Überprüfung der Realisierbarkeit des Vorschlags durch das Amtsgericht erfolgen kann. Der Satzungsentwurf ist dieser News als Anhang beigefügt. weiterlesen

43. Gillrather Crosslauf, Gillrath (07.01.)

Max von Danwitz gewinnt Rennen über die lange Distanz; Claudia auf der kurzen Strecke siegreich

Als kleiner Formtest bezüglich weiterer Cross- und Waldläufe im diesem Frühjahr starteten Claudia Valdix, Max von Danwitz, Christoph Schmitz und Frank Rheinfelder beim Gillrather Crosslauf.

Max von Danwitz setzte sich klar auf der leicht profilierten Waldstecke gegen seine Konkurrenz durch und gewann den 9,2 km-Lauf mit 11 Sekunden Vorsprung in 32:44 min. Als Gesamtzwölfter und Fünfter in der M40 lief Christoph Schmitz in guten 37:36 min ins Ziel. weiterlesen

DLC-Sylvesterlauf, Aachen (31.12.)

Mussa hat offensichtlich viel Spass beim Doppelsieg am Jahresende ... (Foto: C. Schmitz)

Gelungener Jahresabschluss in Aachen - 5 von 6 Sylvesterlauf-Siegen gehen an Läufer/innen vom Chorusberg: Andela Blazevic, Claudia Valdix, Fynn Bastian und 2 x Mussa Hudrog haben in den Gesamteinläufen die Nase vorn, 14 weitere Siege und elf zusätzliche Medaillen in den unterschiedlichen Altersklassen, 59 ATGer im Ziel

Bei somit allein 30 ATG Medaillen fällt es dem Chronisten naturgegeben mehr als schwer, jedem Teilnehmer gerecht zu werden ...
weiterlesen

Deutsche Bestenliste der Männer (HK) (Stand: 03.01.18)

Sooo wenig fehlte Nico zu 7.500 Punkten im Zehnkampf ! (Foto: Christiane Wolff)

„Sieben auf einen Streich“: Männer holen sieben Platzierungen in der nationalen Bestenliste: André Collet Dritter über 100 km, Zehnkämpfer Nico Beckers dreimal vertreten (2 x Top 20), Martin Heuschen zweimal auf den Langstrecken dabei, die Viertelmeilenstaffel der Jugendlichen auch in der HK „drin“

Die überaus erfolgreiche Saison 2017 runden die Männer in der Hauptklasse mit sieben Platzierungen deutschlandweit mehr als ab. Damit stehen wir mit 57 Nennungen (bis auf eine) wieder auf Vorjahresniveau! Zu beachten ist allerdings (wie schon in früheren Artikeln erwähnt), dass der DLV den Langstrecken Mannschaften (10 km, Halbmarathon & Marathon) die Aufnahme in die Bestenliste „verweigert“ hat *. In aller Regel sind wir gerade in diesen Teamwertungen sehr stark. weiterlesen

Bonner Silvesterlauf, Bonn (31.12.)

Siegerpodium

Starke Präsenz der "ATG-Außenstelle" beim Bonner Silvesterlauf - Julia und Gero gewinnen über die 10 km-Distanz; Irene ebenfalls auf dem Treppchen

Zum Jahresabschluss machten sieben Läuferinnen und Läufer, darunter die als „ATG-Außenstelle“ bekannten Langtreter Irene Winkemann, Julia Kümpers, Lea und Bastian Orthen sowie Lucia Lauxmann, ihre Stärke beim Silvesterlauf in Bonn deutlich. Die zwei Runden auf den flachen Parcours entlang des Rheinufers und die freundlichen Wetterbedingungen boten sowohl den Läufern als auch den Zuschauern gute Bedingungen. weiterlesen

Winterlauf-Weihnachtspaket

Weihnachts-Special: Herbst- und Winterlauf verschenken

Momentan werden wir ja alle mit Last Minute Geschenkideen bombardiert. Da ist uns spontan aufgefallen, dass wir für alle, die noch auf der Suche nach einem Geschenk sind, auch eine gute Idee anbieten können. Wenn ihr etwas für ein laufbegeistertes Familienmitglied oder einen Lauffreund sucht, schenkt doch einfach ein ATG-Weihnachtspaket. Inhalt: ein Herbst- und ein Winterlauf. Für alle Anmeldungen zu unserem Laufpaket gibt es bis zum 21.12. auf Wunsch einen Geschenkgutschein dazu. Für 30 Euro ein originelles (gabs noch nie) und exklusives (maximal 150 verfügbar) Geschenk mit dem ihr dem Beschenkten im nächsten Jahr Anmeldungsstress erspart. weiterlesen

PTSV Hallensporfest, Dortmund (17.12.)

Sieben ATG Starter - sieben Hallenbestleistungen! Carolin schnellste Jugendliche und Gold über die 800 m (2:20 min), Ivan Zweiter & Fynn Dritter über die halbe Meile - beide in 2:10 min, brasilianischer Neuzugang Guilherme gewinnt beim Debüthallenwettkampf sein 800 m Rennen (2:03 min)

Wenn sieben Starter sieben Hallenbestleistungen erreichen, hört sich das nach „eitel Sonnenschein" an allen Fronten an .... ganz so war es allerdings doch nicht und (wie immer) muss jedes Ergebnis gesondert betrachtet werden! weiterlesen

Seiten